Wissen - Windenergie und Management

Windenergie

Windpark Baltic 1 (© Johannes Dimas 2006)

Die Offshore-Windenergie: Politische und regulatorische Rahmenbedingungen, Planungsansätze und ein technischer Systemüberblick.

Onshore Windpark (© Johannes Dimas 2006)

Der Ausbau der Windenergienutzung folgte der technischen Entwicklung. Zum Ausbau der Windenergienutzung in Deutschland.

Managementsysteme

Reparatur an Stromleitungen in Asien (© Johannes Dimas)

Ein Qualitätsmanagementsystem ist immer öfter eine wesentliche Voraussetzung für eine Auftrags- oder Fremdkapitalvergabe.

Brückenbauwerk in Korea (© Johannes Dimas)

Umweltmanagementsysteme erleben einen weltweiten Boom und können einen signifikanten Einfluß auf Wettbewerb und Umsatz haben.

Nachhaltigkeit

Wald bei Göttingen (© Johannes Dimas)

Operrationalisierung einer Nachhaltigen Unternehmensentwicklung: Zieldefinition, praktische Maßnahmen und der wirtschaftliche Erfolg.

Next Generation in Nord-Laos (© Johannes Dimas)

Was ist eigentlich Nachhaltigkeit? Definitionen für Nachhaltigkeit im Spannungsfeld Ökonomie, Ökologie und sozialkultureller Aspekte.

Methoden

Ishikawa-Diagramm

Die Failure Mode and Effects Analysis (FMEA) wurde von der NASA entwickelt und hat sich als anerkannte Methode für das Risikomanagement etabliert.

Brückenbauwerk in Korea (© Johannes Dimas)

Die Integrative Projektentwicklung soll die Entwicklungsrisiken, -kosten und -zeiten bei komplexen und innovativen Projekten minimieren.

Recherche und Ressourcen

Wind-Link-Portal

Wind-Link-Portal: Das freie Verzeichnis ausgewählter Webseiten als Startpunkt für Ihre Recherche zu den Erneuerbaren Energien.

Elemente der FMEA (DIMAS 2015)

Publikationen: Unter anderem zur Failure Mode and Effects Analysis (FMEA) für das bauherrenseitige Risikomanagement (in Englisch).

Interaktive Karte Offshore-Projekte weltweit

Interaktive Karte mit den weltweit geplanten und realisierten Offshore-Windparks von 4C Offshore auf Basis von Google Maps/Earth.

Videos

Videos: Impressionen vom Arbeiten auf hoher See und Wissenswertes zu den Referenzprojekten von Johannes Dimas.